Another small book - Kleines Büchlein

In the workshop "Making your Marks" with Dorothy Caldwell we produced small books with our marks. I loved the book making and produced a few for Christmas but without marks. So my friends are able to make their own marks.
Material: Linen stitched with Kantha and chainstitch, french knots; mountained on thick cardboard, 5 -7 signatures tied with waxed thread. All pieces had been woven together and garnished with mother-of-pearl buttons. To hold the book together I fixed a clip with magnet.


Im Workshop "Making your Marks" mit Dorothy Caldwell haben wir mit dem bearbeiteten (markierten) Papier verschiedene Büchlein hergestellt. Dass hat mir so gefallen, dass ich für Weihnachten einige Büchlein hergestellt habe. Das Material ist Leinen mit Kantha-, Maschen- und Knotenstichen verziert, auf Karton gezogen; dazwischen liegen 5 - 7 Papierstapel mit gewachstem Faden gebunden und alle Teile zusammen gewoben und mit Permuttknöpfen verziert. Um das Büchlein zusammen zu halten, habe ich eine kleine Lasche mit Magnet angebracht.


Kommentare

Marlis hat gesagt…
Wunderschön! Was hast du für Papier genommen? Ich habe inzwischen eines der "Mini-Büchlein" gemacht, die wir auch im Kurs lernten. Macht riesig Spass!
beata hat gesagt…
Sehr schön! Ich habe auch zwei neuen gemacht, aber für mich - um sie selber zu füllen! sie ziehen eine an!
heidi hat gesagt…
Mir gefallen sie auch und ich fülle eines für mich!! Ich verwende von unserer Papeterie ein Aquarellpapier 220 gr. 50 x 70 cm. Ist das günstigste gewesen für meine Leporellos und sehr gut zum Bemalen oder Zeichnen,
Inga hat gesagt…
Wunderschön, das ist eine so schöne Idee - Ich werde versuchen, eines zu machen - ein Jahreszeitentagebuch. Danke für die Inspiration, Inge